#015 Josh Lanyon - Fatal Shadows

Photobucket

Endlich habe ich es geschafft, dieses Buch zu Ende zu lesen. Und es war nur der chronische Zeitmangel der mich daran gehindert hat, es an einem Stück zu verschlingen. ^.~ Geschrieben wurde es von dem Autor Josh Lanyon und kommt wieder aus der Kathegorie "Gay Mystery/Crime" (und ja, ich lese auch noch was anderes. xD). Es gibt noch keine deutsche Übersetzung und ist somit nur in englischer Sprache erhältlich.

Doch nun kurz zur Geschichte.

Der Mystery Autor Adrien English versteht die Welt nicht mehr, als eines Morgens die Polizei bei ihm vor der Tür steht und ihm die traurige Nachricht der Ermordung seines besten Freundes überbringt. Genau diesen Freundes, mit dem er am Abend zuvor noch einen lautstarken Streit ausgetragen hat. Diese Tatsache - und die Tatsache, dass sowohl das Opfer als auch Adrien schwul sind - macht ihn zu einem der Lieblingsverdächtigen der beiden Cops Chan und Riordan. Als dann wenig später bei Adrien im Buchladen eingebrochen wird, erwecht es bei den Beiden eher den Eindruck, als ob dieser von sich ablenken will.

Adrien ist also mehr oder weniger gezwungen selbst ein bisschen nachzuforschen. Was hat es mit der Schachfigur auf sich, die beim Toten gefunden wurde? Hat es etwas mit Adriens Highschoolzeit und dem Schachklub zu tun? Als noch ein weiterer Freund stirbt, ist der Autor alamiert. Ist er der nächste?

Soweit mal ein kleiner Einblick in die Story. Auch wenn es sich bei diesem Buch um einen Gay Krimi handelt, ist die Sexualität im Hintergrund gehalten. Sehr subtil lässt Lanyon die Orientierung der Protagonisten mit in die Handlung einfließen. Er legt sehr viel Wert auf einen spannenden und gut durchdachten Plot, sowie glaubhafte Charaktere - was ihm absolut gelingt. Man verschlingt die Seiten, rätselt mit, lässt sich das ein oder andere Mal auf die falsche Fährte locken und ist enttäuscht, dass man sich dem Ende nähert. Welches nebenbei bemerkt, ein absolut würdiger Abschluss ist.

Fazit: Ich war begeistert. Einen so spannenden Krimi habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Wie gut zu wissen, dass es aus der Reihe noch 4 weitere "Adrien English Mysteries" gibt. Welche bereits alle bestellt sind und nur noch darauf warten gelesen zu werden.

 Hier noch der Link zu einer Leseprobe auf der offiziellen "Josh Lanyon" Seite: Josh Lanyon - Fatal Shadows

 

24.10.10 11:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen